Zum Inhalt springen

Ortsplanungsrevision

Das rechtsgültige Baureglement der Gemeinde Aeschi stammt aus dem Jahr 2004 und enthält daher verschiedene nicht mehr zeitgemässe Regelungen. Der Gemeinderat hat deshalb beschlossen, eine Ortsplanungsrevision (OPR) anzugehen.

Hierzu fand am 22. Juni 2017 eine erste öffentliche Informationsveranstaltung statt. Eine Spezialkommission Ortsplanungsrevision ist momentan mit den erforderlichen Revisionsarbeiten beschäftigt. Die öffentliche Mitwirkung zur OPR ist anfangs 2018 vorgesehen.