Zum Inhalt springen

Finanzverwaltung

Aufgabenbereich:

  • Führen der Finanz-, Anlage- und Investitionsbuchhaltung
  • Debitorenbuchhaltung inklusive Mahnwesen
  • Administration und Beratung Finanzkommission
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Fakturierung der Gebührenrechnungen
  • Steuerwesen
  • Amtliche Bewertung

Die Steueranlagen der Gemischten Gemeinde Aeschi 

Gemeindesteueranlage für Einkommens- und Vermögenssteuer: 1.79 der einfachen Steuer
Liegenschaftssteuer: 1.30 ‰ des amtlichen Wertes
Feuerwehrdienstersatzabgabe: 6 % der Kantonssteuer (Min. Fr. 50.00, Max. Fr. 450.00)

Kirchensteueranlage

Reformierte Kirchgemeinde Aeschi-Krattigen: 0.25 der einfachen Steuer
Römisch-Katholische Kirchgemeinde: 0.23 der einfachen Steuer

Hundetaxe

Die Hundetaxe wird einmal jährlich verrechnet. Die Kosten belaufen sich auf Fr. 80.00 pro Tier.
Hunde mit einem entsprechenden Ausweis (Dienst- und Lawinenhunde oder Hilfs- und Begleithunde) sind von der Hundetaxe befreit.

 Die Jahresrechnungen und Budgets ab 2016 (Einführung HRM II) finden Sie hier

Dokumente

Onlinedienst Dokument
Steuerverwaltung des Kantons Bern
Richtlinien für öffentliches Beschaffungswesen
An- und Abmeldung Hund