Zum Inhalt springen

Werkhof

Der Werkhof ist unter Telefonnummer 033 654 76 10 sowie via werkhofaeschich erreichbar. Falls zur Anrufzeit niemand im Büro anwesend ist, kann eine Nachricht auf dem Telefonbeantworter hinterlassen werden.

Ordentliche Kehrichtabfuhr

Die ordentliche Kehrichtabfuhr findet am Montag statt. Ausnahmen werden publiziert. Die Abfälle sind bis spätestens um 07.00 Uhr bereitzustellen.

Preise pro Kehrichtmarke / pro Kehrichtsack (nur in Rollen à 10 Stück erhältlich):

17 LiterFr. 1.00
35 Liter              Fr. 1.90
60 LiterFr. 3.20
110 LiterFr. 5.80


Die Kehrichtsäcke und Marken sind auf der Gemeindeverwaltung und in den Detailhandelsgeschäften erhältlich.

Öffnungszeiten Entsorgungsplatz Mustermattli

Montag – Freitag   07:30 – 21:00 Uhr
Samstag07:30 – 16:00 Uhr

Wir bitten die Bevölkerung, diese Zeiten einzuhalten und damit den Anspruch der Anwohner auf Ruhe zu respektieren.

Grünabfuhr

Die Grünabfuhr ist gebührenpflichtig! Auf den Abfällen sind der Menge entsprechend Gebührenmarken anzubringen. Seit dem Jahr 2017 werden nur Grüncontainer und gebündelte Äste (max. Länge 1.5 m) akzeptiert. 

Marken können ausschliesslich bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Die Preise sind:

Container  Preis
60 LiterFr. 3.00 (nur für Äste)
140 LiterFr. 7.00
240 LiterFr. 12.00
770 LiterFr. 38.50

Grobsperrgut

Die Sammlung findet einmal pro Jahr statt. Die Gebühr beträgt bis max. 50 kg Fr. 7.80. Die Sperrgutmarken können einzig bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden.
Elektrogeräte, Computer und Pneus etc. werden nicht abgeführt.

Festtische und Bänke

Festtische und Bänke können vom Werkhof gemietet werden. Kosten für die erste Garnitur (1 Tisch und 2 Bänke) Fr. 20.00/Wochenende (Freitag-Montag), jede weitere Garnitur Fr. 10.00/Wochenende.

Dokumente

Onlinedienst Dokument
Abfallreglement
Abfallreglement - Tarifblatt
Entsorgung von Getränkekartons
Entsorgungsmerkblatt 2017
Verbrennen im Freien (Feuern im Wald)
Verbrennen im Freien (Merkblatt)
Verbrennen im Freien (Mottfeuer schaden der Umwelt)
Winterdienstkonzept